Waxing Hamburg Urban Spa

Waxing Hamburg | Schluss mit störenden Stoppeln

Waxing – die einfache und sichere Methode, unerwünschte Körperhaare für lange Zeit zu entfernen. Komm zu einem unserer Kosmetikstudios vorbei und probiere Waxing in Hamburg aus. Buche gleich einen Termin online! Haarlos durchs Leben: Für viele eine Lebenseinstellung. Auf ungewünschte Haare wollen sowohl Männer als auch Frauen in bestimmten Körperregionen verzichten. Das tägliche Rasieren ist jedoch aufwändig und kann schnell frustrieren. Die einfache Alternative: Waxing! Die Haare werden schnell und für bis zu 4 Wochen entfernt. Erst dann ist eine weitere Behandlung notwendig. Informiere Dich bei uns rund um das Thema Waxing!

Termin buchen
Waxing Hamburg Urban Spa
Waxing Hamburg Urban Spa

Waxing bei uns im urban spa Hamburg

Die Entfernung der Körperhaare hat in der menschlichen Kultur eine lange Tradition. Ob Beine, Intimbereich oder Achselhaare, haarfreie Zonen gehören zum Schönheitsideal bei Männern und Frauen. Oft liegen auch hygienische Gründe für eine Entfernung vor. Eine langanhaltende Methode bietet dabei das Waxing. Anders als bei der Rasur werden die Haare mit der Wurzel entfernt. Somit kommt es erst nach 4 Wochen zum Nachwachsen der unerwünschten Haare.
Der Name „Waxing“ stammt vom verwendeten Material. Es kommt eine klebrige Masse zum Einsatz, die auf die Haare aufgetragen wird, damit sie mit der Wurzel aus der Haut herausgezogen werden. Was schmerzhaft klingt, ist bei richtiger Anwendung gut zu praktizieren. Das Wachs kann sowohl kalt als auch warm auf die betroffene Körperstelle aufgetragen und mittels Stoff- oder Vliesstreifen abgezogen werden. Eine alternative Methode ist das sogenannte Sugaring, bei der eine Masse, auch Halawa genannt, aus Zucker, Wasser und Zitrone auf die Haut gegeben und per Hand abgezogen wird. Diese wird so lange verwendet, bis alle unerwünschten Haare entfernt sind. Hierbei treten kaum Schmerzen auf. Probiere Waxing in Hamburg bei uns aus!

Waxing bei uns im urban spa Hamburg

Die Entfernung der Körperhaare hat in der menschlichen Kultur eine lange Tradition. Ob Beine, Intimbereich oder Achselhaare, haarfreie Zonen gehören zum Schönheitsideal bei Männern und Frauen. Oft liegen auch hygienische Gründe für eine Entfernung vor. Eine langanhaltende Methode bietet dabei das Waxing. Anders als bei der Rasur werden die Haare mit der Wurzel entfernt. Somit kommt es erst nach 4 Wochen zum Nachwachsen der unerwünschten Haare.
Der Name „Waxing“ stammt vom verwendeten Material. Es kommt eine klebrige Masse zum Einsatz, die auf die Haare aufgetragen wird, damit sie mit der Wurzel aus der Haut herausgezogen werden. Was schmerzhaft klingt, ist bei richtiger Anwendung gut zu praktizieren. Das Wachs kann sowohl kalt als auch warm auf die betroffene Körperstelle aufgetragen und mittels Stoff- oder Vliesstreifen abgezogen werden. Eine alternative Methode ist das sogenannte Sugaring, bei der eine Masse, auch Halawa genannt, aus Zucker, Wasser und Zitrone auf die Haut gegeben und per Hand abgezogen wird. Diese wird so lange verwendet, bis alle unerwünschten Haare entfernt sind. Hierbei treten kaum Schmerzen auf. Probiere Waxing in Hamburg bei uns aus!

URBAN SPA
POPPENBÜTTEL

040 576 43 285

BUCHEN

URBAN SPA
OTTENSEN

040 460 08 737

BUCHEN

URBAN SPA
WINTERHUDE

040 570 09 757

BUCHEN

URBAN SPA
UHLENHORST

040 226 66 926

BUCHEN

Wie lange hält Waxing?

Im Gegensatz zur Rasur, die mindestens alle zwei Tage, besser täglich wiederholt werden muss, bieten Waxing und Sugaring eine seidig glatte Haut von bis zu 4 Wochen. Anfangs wachsen die Haare wahrscheinlich schneller nach, bei einer wiederholten Anwendung hält das Ergebnis bis zu 8 Wochen. Dies ist von Deinem Haarwuchs abhängig. Das Ergebnis einer regelmäßigen Anwendung und unsere professionelle Beratung wird Dich jedoch schnell überzeugen!

Kosmetikstudio-Hamburg-Waxing-Urban-Spa

Wie funktioniert Waxing?

Wird Warmwachs verwendet, trägt man die warme und dickflüssige Masse mit einem Holzspachtel auf die betreffende Stelle auf. Nach einer kurzen Abkühlungsphase verfestigt sich dieses. Nun wird es per Hand schnell und ruckartig abgezogen. Beim Sugaring streicht man die warme Masse mit Handschuhen auf die Haut. Diese wird sofort mit der Haarwuchsrichtung abgezogen. Die Zuckermasse wird dabei immer wieder verwendet. Bei der Verwendung von Wachskartuschen wird das Wachs auf die betroffenen Stellen aufgetragen und mit einem Vliesstreifen gegen die Haarwuchsrichtung schnell und ruckartig abgezogen.

Was muss ich vor der Behandlung beachten?

Um ein optimales Ergebnis zu garantieren, solltest Du vor der Behandlung einige Punkte beachten: Die betreffende Stelle sollte 24 Stunden vorher weder eingecremt, rasiert noch gepeelt werden. Auch ausgiebiges Sonnenbaden oder der Besuch im Solarium kann Hautreizungen verursachen. Bei Achselhaaren sollte kein Deo mit Alkohol verwendet werden. Wenn Du sehr schmerzempfindlich bist, kann ein kühlendes und betäubendes Gel helfen.
Vor der ersten Anwendung lässt Du die Haare am besten 2 Wochen wachsen. Dann kann die Region optimal bearbeitet werden. Vor weiteren Behandlungen können die Haare beim Waxing 0,5 – 1,0 cm, beim Sugaring 0,3 – 0,5 cm lang sein. Eine regelmäßige Hautpflege mit Peelings verbessert das Ergebnis zusätzlich, da damit die Wahrscheinlichkeit von eingewachsenen Haaren verringert wird.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Auch nach der Behandlung solltest Du einige Dinge beachten: Die Haut ist durch das Entfernen der Haare mit Haarwurzel leicht gereizt. Die Rötungen verschwinden jedoch in der Regel nach einigen Stunden. Verzichte bitte auch nach dem Waxing bzw. Sugaring 24 Stunden auf Peelings, Cremes, Deos mit Alkohol und Sonneneinstrahlung. Enge Kleidung sollte vermieden werden. Spezielle Cremes für empfindliche Haut unterstützen den Prozess der Regeneration zusätzlich. Zwischen den Waxingintervallen hilft ein regelmäßiges Peeling, die Haut optimal auf die Anwendung vorzubereiten.

Waxing Hamburg

Welche Vorteile bietet Waxing?

Beim Rasieren werden die Haare kurz über der Haut abgeschnitten. Dies hat zur Folge, dass die typischen Stoppeln innerhalb von wenigen Tagen zurück sind. Sie kratzen und jucken und können so Hautreizungen verursachen, besonders wenn anschließend erneut rasiert wird. Durch das Entfernen der Haare inklusive Haarwurzel wachsen die Haare beim Waxing im Gegensatz dazu dünner und als eine Art weicher Flaum nach. Besonders an sensiblen Körperstellen wie im Intimbereich und unter den Achseln werden Haut und Haar geschont.

Waxing Hamburg für Männer

Auch bietet Waxing und Sugaring eine gründlichere Anwendung als andere Haarentfernungsmethoden. Die bearbeitete Fläche ist größer und kann mehrmals behandelt werden, ohne Reizungen zu verursachen. Ebenfalls ist die Gefahr von Schnitten und Blutungen an schwierigen Stellen wie Knien, Knöcheln oder Schamlippen nicht vorhanden. Dadurch wird Entzündungen wiederum vorgebeugt.
Insgesamt 4 bis 8 Wochen nicht mehr über lästige Haare nachdenken zu müssen, eröffnet Dir, Dein Leben spontan zu verbringen. Du möchtest mit Freunden ins Schwimmbad? Du packst deine Sachen und los gehts. Du hast ein Date? Du musst keine Stunden mehr damit verbringen, lästige Haare zu entfernen. Dein Leben wird damit deutlich einfacher. Komm zu uns zum Waxing nach Hamburg in unseren Studios und probiere es aus!

Waxing Hamburg für Männer

Welche Regionen können gewaxt werden?

Prinzipiell kann jede Stelle von Haaren befreit werden. Bei Frauen sind beliebte Stellen hauptsächlich Achseln, Unterschenkel und der Intimbereich. Letzteres kennt man auch unter dem Begriff „Brasilian Waxing“. Hier werden die Schamhaare normalerweise komplett entfernt. Aber auch bestimmte „Frisuren“ können gestaltet werden. Beliebt ist dabei ein Haarstreifen, der in der Mitte des Intimbereichs übrig bleibt. Dicke und Länge des Streifens unterliegen dabei dem persönlichen Geschmack. Weitere Waxingregionen sind Härchen auf der Oberlippe und Haare an den Armen und Oberschenkeln, besonders bei Frauen mit dunklen Haaren.
Bei Männern sind vor allem die Haarentfernung auf der Brust, dem Rücken und im Intimbereich beliebt. Auch das Barthaar kann entfernt werden. Weitere Stellen sind Po, Schultern, Achseln, Arme und Beine.

Brazilian Waxing Hamburg Urban Spa

Für wen ist Waxing geeignet?

Hier gilt ebenso: Waxing und Sugaring ist für jeden geeignet, der seine unerwünschten Haare über mehrere Wochen entfernen will. Du musst für eine Behandlung jedoch über 18 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung Deiner Eltern haben.
Männer und Frauen, die Probleme bei der Haarentfernung haben, da es sich regelmäßig entzündet, schnell wieder nachwächst und manche Regionen schlecht erreichbar sind, sind bei uns herzlich Willkommen, um eine Alternative kennenzulernen! Buche gleich deinen Termin zum Waxing in Hamburg, bei uns im urban spa!

Welche Risiken gibt es beim Waxing?

Wie bereits angesprochen kann es nach dem Wachsen zu Hautirritationen kommen. Wir besitzen eine professionelle Ausbildung, um diese durch die optimale Technik der Haarentfernung möglichst gering zu halten. Dadurch wird der Schmerz ebenfalls auf ein Minimum reduziert. Natürlich ist dieses Empfinden sehr individuell. Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Haut nach wiederholten Behandlungen allgemein unempfindlicher wird.
Auch können Haare nach der Behandlung einwachsen, was aber durch regelmäßiges Peeling vermieden werden kann. Dein Hautbild wird sich mit der Zeit verbessern.
Weitere Risiken sind nicht bekannt. Also komm zu uns und lass Dich waxen! Wir freuen uns auf Dich! Buche gleich einen Termin auf unserer Homepage!

 
Jetzt Termin vereinbaren!
 
Buche Dich online ein
 
Klicke hier!
 
Jetzt Termin vereinbaren!
 
Buche Dich online ein
 
Klicke hier!