urban spa | Microblading – Erfahrungen und Behandlungsablauf

Du möchtest gern ein Microblading machen lassen und bist noch auf der Suche nach Erfahrungsberichten, um ganz sicher zu sein? Oder hast Du das Microblading bereits hinter Dir und Dich hat die Unsicherheit eingeholt, ob am Ende wirklich alles so aussieht wie Du es Dir wünschst? Dann bist Du hier genau richtig. Wir berichten über die Microblading-Erfahrungen und Entwicklungen nach der Behandlung.

Microblading nach 1 Woche weg? Keine Angst, das Ergebnis entwickelt sich noch!

Tag 1: Am ersten Tag nach der Behandlung wirst Du in einen wahren Begeisterungsrausch verfallen. In jedem Spiegel, an dem Du vorbeigehst, musst Du einfach schauen – das Ergebnis begeistert Dich! Die vor kurzem aufgetragene Farbe der Augenbrauen sieht noch sehr frisch aus und wirkt strahlend. Der Unterschied zu der Optik der Augenbrauen vor der Behandlung ist enorm. Doch kann sich diese Euphorie auch noch in den nächsten Tagen nach der Behandlung halten?

Tag 2-4: In den nächsten zwei bis vier Tagen nach der Behandlung werden normalerweise erste Zweifel aufkommen. Unsere professionellen Mitarbeiter werden Dir bereits vor der Behandlung erklärt haben, dass sich die Farbe in den ersten Tagen nach der Anwendung noch stark aufhellen wird. Wenn dieses Aufhellen auf sich warten lässt, kann es schon mal zu einem kleinen Anflug von Panik kommen. Viele Kundinnen sind verunsichert, da die Farbe der Augenbrauen auch noch nach einigen Tagen sehr dunkel und hart wirkt. Aber keine Panik, alles wird gut!

Tag 5-7: Nach circa 5 Tagen mit den „neuen“ Augenbrauen, beginnen die minimalen Wunden Schorf zu bilden und sich anschließend abzupellen. Ab und an führt dies bei unseren Kundinnen zu Unbehagen. Aber wir können Dich hier beruhigen – dies ist der ganz normale Verlauf des Heilungsprozesses und ein wichtiger Teil auf dem Weg zu Deinen neuen Traum-Augenbrauen. In dieser Phase befindet sich die Heilung bereits in den letzten Zügen.

Die zweite bis vierte Woche

Woche 2-4: Wenn seit der Behandlung acht bis zwölf Tage Zeit vergangen sind, schwächt die Farbe der Brauen ab. Durch den extremen Unterschied zu der dunklen Farbe vorher, die nun tagelang über den Augen zu sehen war, fragen sich manche Kundinnen, ob die Behandlung überhaupt noch sichtbar ist. Aber Du kannst beruhigt sein – ja, es verläuft alles ganz normal. Durch die Heilung geht ein Teil der Farbe verloren, dies entspricht dem natürlichen Prozess. Die behandelte Schicht der Haut heilt in dieser Phase, daher lässt sich die feine Pigmentierung nicht sehen.

Zwischen dem 13. und 18. Tag der Behandlung lässt sich das Endergebnis langsam erahnen. Nach zwei bis vier Wochen ist der Heilungsprozess erfahrungsgemäß abgeschlossen. Nun kommt das wahre Ergebnis des Microbladings zum Vorschein. Auch die Farbe der Augenbrauen wird sich nun nicht mehr verändern. Sollten nach Abschluss dieser Phase noch Unregelmäßigkeiten zu erkennen sein, kannst Du ab dem 42. Tag nach der Behandlung den letzten Schliff zu Deinen perfekten Augenbrauen in Angriff nehmen. Bei der Nachbehandlung, die immer inklusive ist, werden alle noch eventuell bestehenden Ungleichmäßigkeiten ausgebessert. Auch gegebenenfalls aufgetretene Farbunterschiede werden hierbei endgültig beseitigt. Wir hoffen, Dir mit dieser Beschreibung der Microblading Erfahrungen alle Sorgen genommen zu haben. Komme auch gerne noch einmal persönlich zu einer unverbindlichen Beratung vorbei und lasse Dich vom Microblading überzeugen. Wir freuen uns auf Dich!

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Microblading-Behandlung ist vieles ungewohnt und die Emotionen zu den neu gestalteten Augenbrauen werden verschiedene Stadien durchlaufen. Genieße ruhig jede einzelne der Phasen und lasse Dich nicht beirren. Denke an das Endergebnis, welches Dir sehr lange Freude bereiten wird.

Kosmetik Studio Hamburg Microblading

Für Neukunden: Warum Microblading?

Diejenigen unter uns, die von Natur nicht mit dichten, formschönen Augenbrauen gesegnet sind, werden es kennen: Die morgendliche Routine rund um die Augenbrauen. Es ist gar nicht so einfach, die Augenbrauen gleichmäßig und passend zur Form des Gesichtes zu schminken. Auch die mittlerweile in allen Varianten verfügbaren Hilfsmittel – Stifte, Puder, Gele für die Augenbrauen stiften hier meist nur mehr Verwirrung, als wirklich zu helfen. Für alle, die sich nicht mehr jeden Tag damit rumschlagen möchten, mit Lineal und mehreren Produkten für den richtigen Ausdruck auf ihrem Gesicht zu sorgen, gibt es eine Lösung: Microblading bei urban spa Hamburg

Was macht man beim Microblading?

Das Microblading ist eine innovative Weiterentwicklung des bereits seit längerem bekannten Permanent Make-Ups. Beim Microblading werden durch feine Stiche Farbpigmente mit der Hand in die Haut unter den Brauen eingearbeitet. Anders als beim Permanent Make-Up wird hier allerdings nicht mit einer Pigmentiermaschine gearbeitet, sondern mit viel feinerem Equipment, der sogenannten „Blade“. Dadurch entsteht ein sehr feines Ergebnis der Augenbrauen-Optik, welches sehr viel natürlicher wirkt.

 

Jetzt Termin vereinbaren!

 

Buche Dich online ein

 

Klicke hier!

 

Jetzt Termin vereinbaren!

 

Buche Dich online ein

 

Klicke hier!